Das war das Summercamp Alfeld 2012


Foto von Viktor Schanz

Letztes Wochenende fand zum zweiten mal das Summercamp in Alfeld statt. Dabei handelt es sich um ein Barcamp in kleinem, man möchte sagen familiären Rahmen. So wurden zum einen interessante Sessions geboten zu den Themen Arduino (von @Handgemenge), dem CMS ProcessWire (von @MichaelvanLaar), Frontend-Performance-Optimierung (von @nikolassv), u.v.m.

Andererseits bot die persönliche Atmosphäre die Möglichkeit, auch außerhalb der Sessions ins Gespräch zu kommen und sich bspw. über Politikverdrossenheit oder das Für und Wider von CSS-Frameworks zu unterhalten. Darüber hinaus gab es eine von @elcario organisierte PowerPoint-Karaoke am Samstag Abend und anschließend noch eine spontane Transport-Tycoon-“Session” bis in die Nacht hinein.

Organisiert wurde das Summercamp wieder von Kai Thrun. Deshalb an dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an ihn, sowie die Sponsoren und alle anderen, die mitgeholfen haben, dieses Ereignis möglich zu machen. Wir sehen uns hoffentlich in einem Jahr wieder in Alfeld.